Menu





10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

Der Herbst ist da und Ihre alte Sommerdekoration passt möglicherweise nicht zur Jahreszeit. Zu dieser Jahreszeit wird das Wetter kühler und die Blätter beginnen sich zu drehen. Es signalisiert eine Veränderung der Landschaft und ist auch der ideale Zeitpunkt, um das Motiv Ihres Esszimmers zu wechseln. Die Erntezeit ist mit warmen und angenehmen Erdfarben gefüllt. Diese können leicht in Ihr Zuhause integriert werden, da die Mehrheit von ihnen neutral in der Farbe ist und mit den meisten Dekorelementen kombiniert werden kann.

Sie können wählen , eine Vielzahl von Elementen in Ihrem hinzuzufügen Herbst Dekoration Schema, oder es einfach halten. Es braucht wirklich nicht viel, um das Ambiente eines Raums zu verändern. Die Verwendung von Symbolik, Farbe und Textur sind die wichtigsten Elemente, die bei der Auswahl der nützlichsten Akzente zu berücksichtigen sind. Der von Ihnen gewählte Stil sollte Ihre Persönlichkeit und Ihr Gespür für den Dekorationsstil widerspiegeln. Egal ob das Thema Ihres Esszimmers rustikal, skurril, minimalistisch oder luxuriös ist – ein paar gut platzierte Gegenstände können das Erscheinungsbild des Raums erheblich verändern. Eines der erstaunlichsten Ergebnisse bei der Einführung eines Themas in Ihr Dekor ist die Emotion, die es hervorruft.

Hier sind zehn Ideen, die Ihnen dabei helfen werden, mit ein paar einfachen Gegenständen den perfekten Herbst-Speisesaal zu schaffen.

Fall Bounty Tischläufer

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

Die Hinzufügung eines erdfarbenen Tischläufers bildet die Grundlage für diese einzigartige Kürbissammlung, die Blätter mit den kräftigen und satten Farben des Herbstes und eine Auswahl an Spezialkürbissen, die ein rustikales Flair verleihen. Vintage Kerzenhalter und eine natürliche Bienenwachskerze schaffen die Atmosphäre des Herbstes durch die Verwendung der Elemente, die mit dieser Jahreszeit verbunden sind. Diese Kürbisse und Kürbisse sind schwer zu finden, da sie Gemüse sind.

Einige der besten Plätze, um im Herbst nach ihnen zu suchen, sind Bauernmärkte, Obststände und Einzelhändler, die sich auf Herbstdekoration spezialisiert haben. Es ist am besten, das Richtige zu haben, aber wenn sie nicht verfügbar sind, reichen Repliken aus dem örtlichen Kunsthandwerksladen aus.

Einfache Eleganz Herbst-Mittelstück mit vergoldeten Glaswaren

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

Eine cremefarbene Tischdecke ziert den Tisch mit einer klassischen Herbstkollektion aus Herbstlaub, Blättern und Blüten, die eine sanfte Wärme erzeugen. Die große Trifle-Schale aus Kristall ist der perfekte Behälter für rote, orangefarbene und goldene Seidenblätter. Ergänzt wird das Thema durch das Hinzufügen von goldvergoldeten Gläsern, die den Bereich in einen Herbst-Speisesaal verwandeln.

Ernte Akzent Tabelle

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

Dieser Ansatz verwandelt ein Sideboard in ein traditionelles Akzentelement, das rustikale Elemente mit Vintage-Charme ausstrahlt. Verwenden Sie einen einfachen Läufer mit Erdtönen und schmücken Sie mit einigen Relikten der Vergangenheit. Diese Einstellung enthält ein Vintage-Telefon für Akzente. Das antike Waschbecken dient zur Aufbewahrung einer Reihe von Symbolen für den Fall. In diesem Fall ein Sortiment von Erntemitteln mit Herbstlaub. Fasanenfedern werden in einem Zinnbecher aus Zinn gehalten, der auf antiken Büchern steht. Dies erzeugt ein Gefühl des Sturzes wie in einer anderen Zeit.

Großzügige Eleganz-Herbsttisch-Einstellung

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

Dieser Herbsttisch zeichnet sich durch die Verwendung von glasierten satinierten weißen Porzellan-Kürbissen aus, um die eleganten weißen Platzeinstellungen hervorzuheben. Das vollständige Mittelstück verfügt über eine große cremefarbene Seidenblumengesteck mit Herbstlaub und traditionellen Fasanenfedern. Die Hinzufügung der alten weißen und braunen Sahnekannen und der dunkelbraunen Stoffservietten mit Herbstserviettenhaltern liefert eine starke Botschaft, dass der Herbst da ist. Dies ist ein idealer Ort für formellere Essbereiche.

Volksstil Kürbisse

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

Dieser Speisesaal vermittelt das Gefühl einer leichten Einladung, damit der Herbst beginnen kann. Die Farben sind hell und nicht übertrieben. Die Kürbisse im Volksstil senden die Nachricht, dass die Ernte in der Luft liegt. Bei diesem Schema werden zwei Kürbisse mit kontrastierenden Stilen und Farben verwendet, die sich gegenseitig ausgleichen. Die Arrangements für Herbstblumen und Kräuter schaffen eine natürliche Atmosphäre, die auf den Herbstbeginn hinweist. Die inspirierende Botschaft in der Mitte des Tisches weist darauf hin, dass die Zeit der Dankbarkeit vor uns liegt.

Die Glasvasen sind eine nette Geste und wenn auch nicht gezeigt, stellen Sie sich die Wärme vor, die dieser Raum in den Abendstunden bei angezündeten Kerzen erzeugen würde. Dieser Ansatz eignet sich am besten für Speisesäle, die sich an natürlichen Materialien orientieren, und ein rustikales oder volkstümliches Thema, das eher im Trend liegt. Die meisten Materialien für dieses Dekor können Sie in einem örtlichen Kunsthandwerksladen oder bei einem Online-Händler erwerben, der auf Volkskunst spezialisiert ist.

Einfacher Herbst-Esstisch

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

Eine einfache Tischdecke mit Herbstfarben wird mit einem Mittelstück behandelt, das aus einem ausgehöhlten, braungefärbten Kürbis besteht (Kürbis kann auch verwendet werden), der mit gelben Rosen gefüllt ist und Akzente aus Herbstfarben setzt. Die Zugabe kleiner weißer Kerzen in einfachen Votivbechern ergänzt die Einfachheit dieses sanften Herbstlooks.

Kerzen und Kürbisse

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

Dieser Speisesaal wurde mit weißen Kerzen verwandelt, die in verschiedenen rustikalen Fassungen untergebracht sind, um das Gefühl zu schaffen, zum alten Bauernhof zurückzukehren. Die Hinzufügung einer 5-Zoll-Stumpenkerze, die in einem mit getrocknetem Mais gefüllten Brandy-Snifter platziert wird, trägt zur ländlichen Atmosphäre und dem Gefühl bei, dass die Ernte gerade stattgefunden hat. Herbstlaub und eine Vielzahl kleinerer Kürbisse und Kürbisse runden das Dekorationsschema ab.

Zweige und leichte Votive

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

Getrocknete Zweige werden an den Seiten von Votivkerzenschalen befestigt, um diese einzigartigen Kerzen zu schaffen, die den Wechsel der Jahreszeiten symbolisieren und den Charme des Kerzenlichts hinzufügen. Eine sehr einfache und erdige Methode, um Ihrem Esszimmer ein Herbstthema hinzuzufügen. Diese einzigartigen Votive sind ein hervorragendes Mittelstück für den Esstisch oder funktionieren gut, wenn sie auf einem Akzenttisch platziert werden.

Chrysanthemen und Herbstblätter

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

Diese einfache Idee verwendet traditionelle butterscotchfarbene Chrysanthemenblüten in einer einfachen Vase, die auf einem aus Baupapier geschnittenen Läufer von Herbstblättern liegt. Votivbecher mit Goldakzent halten winzige Kerzen, die sanft glühen und Akzente setzen, um diesen einfachen, aber effektiven Herbst-Look zu vervollständigen.

Sonnenblume Süße

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben

Diese Idee verwendet ein einfaches Mittelstück mit Sonnenblumen in einer weißen Vase. Die Verwendung einer ergänzenden Votivkerze und einer sich verjüngenden Kerze in Herbstfarben erzeugt ein Gefühl des Sturzes für eine kostengünstige und einfache Dekorationsidee.

10 Möglichkeiten, Ihrem Speisesaal eine fallende Note zu geben



[yuzo_related]

Categories:   Esszimmer Design