Menu





10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

Der neueste und größte Trend, der aus Skandinavien importiert werden soll, ist hygge – der nächstliegende Weg, um ihn auf Englisch auszusprechen, ist hoo-gah. Technisch gesehen ist es etwas, das organisch geschaffen wird, indem man einfach den Moment genießt, Zeit mit geliebten Menschen verbringt und auf die Art und Weise achtet, wie man durch das Leben geht. Das gesamte Konzept ist jedoch vor allem in der Wintersaison so attraktiv, dass viele außerhalb Dänemarks versuchen, Hygge in der Art und Weise, wie sie ihre Häuser ordnen, zu reflektieren. Wenn Sie Ihrem Zuhause mehr Hygge-freundliche Atmosphäre verleihen möchten, gibt es zehn Möglichkeiten, um zu dekorieren.

1. Ampere die Gemütlichkeit

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

Eine einfache Möglichkeit, Ihr Zuhause einladender und einladender zu gestalten, besteht darin, weichere Stoffe in den Raum einzubeziehen. Tauschen Sie im Winter Teppiche gegen Teppiche aus Ihrer Umgebung oder legen Sie mehr Kissen und Kissen auf Ihre Sofas und Sitzbereiche. Der Schnitt in diesem Wohnzimmer wird durch einen farbenfrohen Stricküberwurf und die Hinzufügung von bunten Kissen Wärme verliehen. Sie können wählen, welche Farben Sie für diesen Look erzielen möchten, oder Sie entscheiden sich auch für traditionelle Urlaubsfarben.

2. Beseitigen Sie das Durcheinander

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

Das Rückgrat von hygge ist die Einfachheit, und das Löschen von Unordnung ist eine großartige Möglichkeit, um dafür Platz zu schaffen. Dieses Heimbüro sieht aus wie ein schöner Ort, um sich niederzulassen und Gedanken zu schreiben oder etwas zu lernen. Der Schlüssel dazu ist jedoch, dass der Schlüssel dazu entfernt wird und verwendet werden kann. Das Schreibtisch-Setup sieht sehr elegant und stilvoll aus, und alles ist leicht zugänglich. Unabhängig davon, wie der Dekorationsstil in Ihrem Zuhause ist, denken Sie daran, dass weniger Unordnung sofort den Raum auflockert und ihn förderlicher für ein hygge Gefühl macht.

3. Erstellen Sie eine fröhliche Anzeige

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

Den Weg für ein bisschen Glück und Jubel zu machen ist eine Möglichkeit, Hygge zu üben, und Sie können dies tun, indem Sie Ihr Zuhause mit Dingen füllen, die Ihnen Freude bereiten. Diese Galeriewand in einem Wohnbereich zeigt Kunstwerke, die von den Kindern der Hausbesitzer gemacht wurden. Sie können mit den Zeichnungen und Gemälden Ihrer Kinder etwas Ähnliches machen oder Ihre Lieblingspostkarten, dekorativen Platten, Karten oder Andenken von unterwegs aus anordnen.

4. Naturholz einarbeiten

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

Um den Look Ihres Hauses aufzuwärmen und natürliche Elemente mitzubringen, sollten Sie sich für reichhaltige und zurückgewonnene Hölzer entscheiden. Dieses Schlafzimmer enthält ein wunderschönes Holzbett, einen Nachttisch und sogar die Fenster sind mit Holz eingerahmt. Obwohl die Szene außerhalb des Hauses mit eisigem Schnee gefüllt ist, scheint es innen ein gemütlicher und beruhigender Rückzugsort zu sein.

5. Rationalisieren Sie Ihre Küche

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

Die Küche ist einer der Hauptbereiche, die jeden Tag im Haushalt verwendet werden. Wenn Sie die Einrichtung vereinfachen, werden die Wintertage weniger trostlos. Denken Sie nicht, dass Sie eine große Küche brauchen, um gut organisiert, attraktiv und einladend zu sein. Diese Küche ist recht klein , aber sie sieht wunderbar aus und ist so angelegt, dass Kochen und Geselligkeit zu einem Kinderspiel werden. Offene Regale werden hier zusammen mit kreativen Möglichkeiten zum Aufhängen von häufig benutzten Utensilien und Geschirr verwendet.

6. Machen Sie warme Schlucke leicht zugänglich

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

In Dänemark werden üblicherweise Glühwein und andere heiße Getränke genossen, daher ist es ein Muss, die Vorräte für die Zubereitung einer Tasse vor Ort zu haben. Sie können dasselbe mit Ihren Lieblingsgetränken bei kaltem Wetter – ob heißer Kakao, Tee oder Kaffee -, indem Sie eine Getränkestation in Ihrer Küche, Ihrem Essbereich oder Ihrem Wohnzimmer einrichten. Sie müssen keine neuen Möbel kaufen und können stattdessen Stücke herausnehmen, die Sie bereits besitzen. Dieser Wagen wirkt dank einer Mischung aus verwittertem Holz, Vintage-Dekor auf der Unterseite und einem handgemachten dekorativen Schild charmant und rustikal.

7. Einweichen

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

Nach einem langen Tag im Winter ist es am schönsten, sich in ein heißes Bad zu legen, aber so viele Leute nehmen sich nicht die Zeit dafür. Bei Hygge geht es darum, den Moment zu genießen. Versuchen Sie also, Ihr Badezimmer für maximale Entspannung aufzustellen und es tatsächlich zu nutzen. Diese große, tiefe Badewanne bietet einen unglaublich beruhigenden Ort, um sich am Ende des Tages auszuruhen, aber es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um Ihr Badezimmer eher zu einem Rückzugsort zu machen, selbst wenn Sie nicht viel Platz oder eine große Badewanne haben . Plüschhandtücher, eine warme und kuschelige Badematte und Ihre Lieblingskerze oder ein Schaumbad sorgen für gute Laune.

8. Zerbreche die Kerzen

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

Kerzen sorgen für sofortige Gemütlichkeit und die sanfte Beleuchtung, die sie bieten, ist mit nichts zu vergleichen. Egal, ob Sie Kerzen mit echter Flamme oder hochwertige LED-Optionen verwenden: Versuchen Sie jeden Abend, die hellen Deckenleuchten in Ihrem Zuhause zu vermeiden, und ziehen Sie stattdessen Ihre Kerzen heraus. Selbst wenn sie nicht duften, werden Sie ein sofortiges Gefühl von Intimität und Entspannung bemerken. Dieses Wohnzimmer bietet nicht nur Kerzen zum Genießen, sondern auch super weiche und gemütliche Überwürfe.

9. Machen Sie Familienessen zu einem Muss

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

Ohne Familie wäre es schwierig, Hygge zu erschließen. Versuchen Sie also, Ihre zu ermutigen, sich am Tisch zu versammeln. Wenn Sie bereits Familienmahlzeiten haben, sollten Sie gelegentlich etwas Besonderes tun, z. B. bei Kerzenlicht essen oder Stoffservietten und Ihr besseres Porzellan verwenden. Wenn Sie versuchen, die Tradition der Familienmahlzeiten zu beginnen, versuchen Sie, Ihren Essbereich mit einer bequemen Bank und Wurfskissen einladender zu gestalten – behandeln Sie ihn wie einen entspannten und komfortablen Treffpunkt und dekorieren Sie mit dieser Idee.

10. Kunstpelz sorgt für ein gemütlicheres Ambiente

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge

Echtes Fell ist in Skandinavien der Status Quo, aber Sie können Ihrem Zuhause eine gemütlichere und wärmere Atmosphäre verleihen, indem Sie ein paar Kunstpelzkissen oder -decken auslegen. Um diesen Eindruck zu erzielen, sollten Sie sich zum Bastelgeschäft begeben und ein paar Meter Kunstpelz kaufen. Es kostet viel weniger als eine vorgefertigte Decke aus einem Wohnkulturgeschäft, und Sie müssen nicht einmal die Kanten des Stoffs säumen, damit er gut aussieht.

10 warme Dekorationsmöglichkeiten mit Hygge



[yuzo_related]

Categories:   Wohndesign